Verfahrensübersicht

MP das vielseitige Entwicklungswerkzeug
MP ist die Abkürzung für „ multi purpose laboratory mixer“ (Vielzweck-Labormischer). Damit ist auch der vielseitige Einsatzbereich für diesen Mischer beschrieben. Durch seinen modularen Aufbau können Sie folgende Verfahren für feste, halbfeste und flüssige Formen von 50 ml bis 8 Liter anwenden:

 Mischen
 Emulgieren  Beladen
 Granulieren  Suspendieren  Zerkleinern
 Pelletieren  Kneten  Trocknen

Der Zeitbedarf für die Entwicklung eines Produktes bis zur standardisierten Produktion kann mit dieser Maschine deutlich verkürzt werden.